Unsere Zuchträume

Aus Mangel an kleineren Volieren für die Einzelpaarzucht züchten wir in Zuchträumen in Zuchtboxen. Diese haben unterschiedliche Größen, sind teils zusätzlich noch durch “Zwischenschieber” teilbar und in Schrankwände integriert. Die im Bild oben rechts abgebildeten Zuchtboxen können bei Bedarf durch leichte Herausnahme der Boxenböden zwischen der unteren und oberen Boxenreihe auch zu einer kleinen Innenvoliere umgewandelt werden. Die oberen und unteren Teile der Wände dienen der Aufnahme von Futter, Zuchtzubehör usw.

Bei Bedarf z. B. einer ob der vorgegebenen Räumlichkeit gebotenen individuellen und qualifizierten Planung einer Zuchtanlage empfehlen wir sehr gerne die Planerin unserer Zuchtraumeinrichtungen (info@planungsbuero-alber.de).

Die Räume haben über Fenster Tageslichteinfall.

In den Morgen- und Abendstunden und in den dunkleren Jahreszeiten sorgt für eine optimale, zuverlässige und zugleich bequem und einfach zu handhabende Beleuchtung der Zuchtboxen ein Beleuchtungssystem der Fa. M+R Jähne (www.mr-jaehne.de) auf der Basis von einzeln abschaltbaren LED-Strips und einem bei Bedarf abschaltbarem Nachtlicht. Dieses System gewährleistet über eine Zeitschaltuhr und einem dazugehörigen Dimmer eine perfekte “Tag- und Nachtsimulation “ und kann daher nur empfohlen werden.

dsc_0027 dsc_0026  

 

 

 

p1020663

p1020662

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.